Zurück
Gefundene Ergebnisse: Artists, News, Infos, Seiten, für Keine Ergebnisse gefunden :/
Artists
News
Infos
Seiten
Alle Ergebnisse anzeigen

AIDA – Das Arena Opern Spektakel 2024: 02.02.24, Barclays Arena, Hamburg – 07.02.24, Porsche-Arena, Stuttgart – 10.02.24, PSD Bank Dome, Düsseldorf – 22.02.24, Olympiahalle, München – 25.02.24, ZAG Arena, Hannover – 27.02.24, Mercedes-Benz Arena, Berlin – 19.03.25, AHOY Arena, Rotterdamm – 28.03.25, Hallenstadion, Zürich – 03.04.25, OVO Arena Wembley, London    AIDA – Das Arena Opern Spektakel 2024: 02.02.24, Barclays Arena, Hamburg – 07.02.24, Porsche-Arena, Stuttgart – 10.02.24, PSD Bank Dome, Düsseldorf – 22.02.24, Olympiahalle, München – 25.02.24, ZAG Arena, Hannover – 27.02.24, Mercedes-Benz Arena, Berlin – 19.03.25, AHOY Arena, Rotterdamm – 28.03.25, Hallenstadion, Zürich – 03.04.25, OVO Arena Wembley, London    AIDA – Das Arena Opern Spektakel 2024: 02.02.24, Barclays Arena, Hamburg – 07.02.24, Porsche-Arena, Stuttgart – 10.02.24, PSD Bank Dome, Düsseldorf – 22.02.24, Olympiahalle, München – 25.02.24, ZAG Arena, Hannover – 27.02.24, Mercedes-Benz Arena, Berlin – 19.03.25, AHOY Arena, Rotterdamm – 28.03.25, Hallenstadion, Zürich – 03.04.25, OVO Arena Wembley, London    AIDA – Das Arena Opern Spektakel 2024: 02.02.24, Barclays Arena, Hamburg – 07.02.24, Porsche-Arena, Stuttgart – 10.02.24, PSD Bank Dome, Düsseldorf – 22.02.24, Olympiahalle, München – 25.02.24, ZAG Arena, Hannover – 27.02.24, Mercedes-Benz Arena, Berlin – 19.03.25, AHOY Arena, Rotterdamm – 28.03.25, Hallenstadion, Zürich – 03.04.25, OVO Arena Wembley, London

Tauchen Sie ein in das alte Ägypten zur Zeit der Pharaonen.

Es ist Nacht. Der Geruch von Lotusblüten, Pinien, Gewürze und des Wassers des Nils liegt in der Luft. Ein warmer Wind weht und das leise Zirpen der Grillen kündigt den Sonnenaufgang vor den Toren des königlichen Palasts, am Fuße des Tempels an.

Die äthiopische Königstochter AIDA und der ranghohe Offizier des ägyptischen Heeres Radames, ein Liebespaar zweier rivalisierenden Staaten, treffen sich heimlich am Ufer des Nils. Der Schrei des priesterlichen Falken, lässt die beiden Liebenden aufschrecken und AIDA flieht zurück in den Pharaonischen Palast, wo sie ihre Pflicht als Dienerin der Prinzessin Amneris wieder aufnimmt. Radames wird auserkoren, das ägyptische Heer in dem bevorstehenden Krieg anzuführen, in den er mit dem Segen der Götter zieht. Nur der Sieg würde ihm ermöglichen, um die Hand AIDAs zu bitten.

Auch die ägyptische Königstochter Amneris hat sich in Radames verliebt. Und nach dem triumphalen Einzug, nach der gewonnenen Schlacht der Ägypter und der Ehrung Radames‘, verkündet der Pharao die Hochzeit von Amneris und Radames, was die Liebe zwischen AIDA und Radames in Gefahr bringt.


Unter den mitgebrachten Gefangenen befindet sich Amonasro, der König Äthiopiens, vermummt als einfacher Soldat! Nur AIDA erkennt ihren Vater. Fast verrät Sie ihre Abstammung als Königstochter Äthiopiens – wird dabei aber von ihrem Vater gestoppt. Nur unerkannt hat er eine Chance zu überleben.

AIDA ist verzweifelt. Für wen soll sie sich entscheiden? Für die Liebe zu Radames oder die Liebe zu ihrem Vaterland Äthiopien? Amonasro bringt AIDA dazu Radames zu verführen, mit dem Ziel, den geheimen freien Weg nach Äthiopien herauszufinden. Als Radames schlussendlich nachgibt und den Weg verrät, ahnt er nicht, dass Amneris mithört. Amneris bleibt keine andere Wahl: während Amonasro und AIDA flüchten, lässt sie Radames wegen Hochverrats verhaften. Sie versucht vergeblich Radames umzustimmen: wenn er AIDA vergisst und sie heiratet, dann wird er nicht verurteilt – sie kann ihn retten!

Radames aber bleibt seiner Liebe zu AIDA treu und stellt sich freiwillig den Priestern.

Auf dem Weg nach Äthiopien verunglückt AIDAs Vater tödlich und sie entscheidet sich zurückzukehren. Amneris hat das Todesurteil nicht verhindern können und muss zusehen, wie Radames in die Krypta unter dem Tempel verschwindet, wo der Tod auf ihn wartet. Kurz bevor die Krypta verschlossen wird, betritt AIDA den Tempel und trifft auf Amneris. Beide Frauen, AIDA und Amneris, schauen sich in die Augen und verstehen, dass die Liebe siegt: Amneris‘ Liebe zu Radames ist größer als ihr Hass auf AIDA. Sie versperrt ihr nicht länger den Weg und lässt AIDA zu Radames in die Krypta gehen.

Und während Amneris zurückkehrt ins pharaonische Leben, erleben AIDA und Radames ihre wohl schönsten Stunden: Frei, glücklich und bereit fürs nächste Leben.

Abonniere jetzt den AIDA Newsletter für aktuelle News, exklusive Rabatte, Gewinnspiele und mehr!

Jetzt abonnieren!

Alle Tourtermine


02. Feb. Barclays Arena, Hamburg


07. Feb. Porsche-Arena, Stuttgart


10. Feb. PSD BANK DOME, Düsseldorf


22. Feb. Olympiahalle, München


25. Feb. ZAG Arena, Hannover­


27. Feb. Mercedes-Benz Arena, Berlin


Tickets!

 

AIDA ist:       60-köpfiges Orchester       •       40-köpfiger Chor       •       8 Solist*innen       •       45 Ensemble-Mitglieder       •       12 Kinder       •       32 Lokal-Darstellende       •       6 Puppenspieler bewegen Elefantendame "Ayana"       •       573 Kostüme       •       348 qm Fassadenfläche       •       692 qm Nil       •       573 Kostüme       •       Surround Sound System für Effektbeschallung       •       216 Scheinwerfer       •       2 XXL-Großflächen-Projektoren       •       72qm LED-Wand       •       148 Lautsprecher       •       5 Kameras       •       16 Feuerwerksraketen       •       20 Fackeln       •       20 000 ml AIDA-Parfüm       AIDA ist:       60-köpfiges Orchester       •       40-köpfiger Chor       •       8 Solist*innen       •       45 Ensemble-Mitglieder       •       12 Kinder       •       32 Lokal-Darstellende       •       6 Puppenspieler bewegen Elefantendame "Ayana"       •       573 Kostüme       •       348 qm Fassadenfläche       •       692 qm Nil       •       573 Kostüme       •       Surround Sound System für Effektbeschallung       •       216 Scheinwerfer       •       2 XXL-Großflächen-Projektoren       •       72qm LED-Wand       •       148 Lautsprecher       •       5 Kameras       •       16 Feuerwerksraketen       •       20 Fackeln       •       20 000 ml AIDA-Parfüm       AIDA ist:       60-köpfiges Orchester       •       40-köpfiger Chor       •       8 Solist*innen       •       45 Ensemble-Mitglieder       •       12 Kinder       •       32 Lokal-Darstellende       •       6 Puppenspieler bewegen Elefantendame "Ayana"       •       573 Kostüme       •       348 qm Fassadenfläche       •       692 qm Nil       •       573 Kostüme       •       Surround Sound System für Effektbeschallung       •       216 Scheinwerfer       •       2 XXL-Großflächen-Projektoren       •       72qm LED-Wand       •       148 Lautsprecher       •       5 Kameras       •       16 Feuerwerksraketen       •       20 Fackeln       •       20 000 ml AIDA-Parfüm       

Unsere FAQ's

Jetzt Tickets sichern!